Logo

Teilnahmebedingungen und Hinweise

 

Teilnahmebedingungen

 

Anmeldung und Anmeldefristen

Zur Teilnahme an unserern Angeboten ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.

 

Bitte beachten Sie: ab August 2019 ändern sich alle Kursnummern

 

     Sie können sich anmelden

                                        - über unsere Homepage

                                        - per E - Mail

                                        - per Post, per Fax

                                        - ein unterschriebener Eintrag eine Teilnehmerliste (z. B. bei

                                           fortlaufenden Kursen) gilt ebenfalls als Anmeldung.

Telefonische Anmeldungen und Nachrichten auf unserem Anrufbeantworter führen oft zu Mißverständnissen und gelten daher nicht als Anmeldung.


Für Ihre schrifliche Anmeldung benötigen wir folgende Daten:

Name, Vorname, Adresse, Telefon- und Handynummer, E- Mail Adresse, Alter. Bei Eltern - Kind Kursen und Kinderkursen bitte auch den Namen und das Geburtsdatum des Kindes angeben.

Siehe auch Datenschutzerklärung Seite 43.

Mit Ihrere Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Ameldungen sind verbindlich und verpflichten zur Zahlung der Kursgebühren.

Für einige Kurse sind Anmeldefristen vorgegeben. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da sonst notwendige Materialien oder Lebensmittel nicht mehr besorgt werden können.

Liegen mehr Anmeldungen vor als Kursplätze zur Verfügung stehen legen wir in der Reihenfolge des Eingangs eine Warteliste an.

Bei einigen Kursen ist ein späterer Einstieg möglich, bitte fragen Sie in der FBS nach.

 

Kursgebühren

Neu ab August 2019: nach  Ihrer Anmeldung schicken wir Ihnen per E- Mail oder auf dem Postweg immer eine Rechnung

Nach Erhalt eines SEPA- LAstschriftmandates buchen wir die Kursgebühren von Ihrem Konto ab. Dafür füllen Sie bitte vor Kursbeginn aber spätestens am 1. Kurstermin ein entsprechendes SEPA - Lstschriftmandat aus. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Bankverbindung mit.

Barzahlungen der Gebühren ist nicht mehr möglich.

Material- und Lebensmittelumlagen werden mit der Kursleitung direkt abgerechnet und sind nicht in den Gebühren enthalten.

Die angegebene Gebühr gilt für die Mindestteilnehmerzahl und kann sich verringern wenn sich mehr Teilnehmer anmelden.

Anfallende Kosten, die sich aus der Nichteinhaltung unserer Anmeldebedingungen ergeben, müssen wir Ihnen in Rechnung stellen

Eine Gebührenermäßigung ist nach Absprache vor dem Kurs möglich.

 

Abmeldung und Nichtteilnahme

Sie können sich schriftlich bis eine  Woche vor Kursbeginn abmelden. Danach wird die Kursgebühr (bei Kochkursen auch die Lebensmittelumlage) in voller Höhe fällig.

Erstattung von Kursgebühren

Eine Erstattung der Kursgebühren ist nur möglich bei Veranstaltungen, die aufgrund einer Absage der FBS (z.B. zu geringe Anmeldezahl oder Ausfall der Kursleitung) nicht stattfinden können.

Scheidet ein Teilnehmers aus einem laufenden Kurs aus, ist eine Erstattung oder Reduzierung der Gebühren gegen Vorlage eines ärzlichen Attestes möglich.

 

Haftung

Bitte beachten Sie, dass wir für Ihre Garderobe und Wertsachen keine Haftung übernehmen. Wertsachen lassen sie bitte nicht unbeaufsichtigt.

Die Teilnahme an unseren Angeboten erfolgt auf eigene Verantwortung, ggfs. ist eine Rücksprache mit Ihrem Arzt zu empfehlen.

 

Sonstiges

Programmänderungen sind aufgrund unserer langfristigen Planung nicht auszuschließen.

An Feiertagen und in den Schulferien finden keine Kurse statt.

Unsere Einrichtung bleibt außerdem an folgenden Tagen geschlossen:

24. und 25.02.2020

21. und 22.05.2020

11. und 12.06.2020

Wenn nicht anders angegeben finden die Kurse in den Räumen der FBS statt.

In den Zeiten der Schulferien ist unser Büro nicht immer besetzt.Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E - mail mit Ihrem Anliegen.

 

Wir bedanken uns für die Einhaltung unserer Teilnahmebedingungen. Sie unterstützen damit unseren Verwaltungsablauf.

 

Das Team der Familienbildungsstätte