Logo

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Verwaiste Eltern Gesprächsgruppe für Eltern nach dem Tod ihres Kindes" (Nr. 2-21F143) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Details zu Kurs 2-21F143 (Verwaiste Eltern Gesprächsgruppe für Eltern nach dem Tod ihres Kindes)


Details zum Kurs
Kursnummer 2-21F143
Titel Verwaiste Eltern
Info Der Tod eines Kindes verändert das Leben fundamental, von einer Sekunde zur anderen ist nichts mehr, wie es war. Eltern, die den Verlust ihres geliebten Kindes ertragen müssen, merken bald, dass sie dabei Unterstützung anderer Menschen brauchen. Erzählen zu dürfen, sich verstanden zu fühlen, angenommen zu werden und von anderen zu hören, die Gleiches erlebt haben, stärkt in dieser schwierigen Lebenskrise. In der angeleiteten Gruppe möchten wir Eltern die Möglichkeit bieten die Trauer nicht einzusperren und sich gegenseitig zu unterstützen. Auf diese Weise können wir Raum für neuen Lebensmut schaffen.
Die Gruppe ist eingebettet in den Bundesverband "Verwaiste Eltern Deutschland e.V.".
Termin Mo. 13. Dezember 2021, 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer 1 x 2 Std.
Gebühr Die Teilnahme ist kostenfrei. Nähere Informationen erhalten Sie unter: 0176/51599354 oder verwaisteeltern-giessen@web.de
Leitung
  • Harald Wysk, Pfarrer im Ruhestand, aktiver Notfallseelsorger
Veranstaltungsort FBS Großen-Buseck,Gesprächsraum

 Anmeldung möglich  

Zurück