Logo

Kursbereiche >> Kinder-Tagespflege

Das Fortbildungsangebot ist nur für Kinder-Tagespflegepersonen im Landkreis Gießen
  Seite 1 von 8   Nächste Seite >>

Spielend die Welt entdecken ...

Was lernt ein Kind beim Spielen? Welche Spielmaterialien sind sinnvoll und altersgerecht?
Freies Spiel oder angeleitetes Spiel? Welche Rolle nehme ich als Kindertagespflegeperson (Erwachsene Person) ein?
Gemeinsam werden wir zuerst theoretisch und danach mit praktischen Übungen auf Spurensuche gehen, in den Austausch kommen, um dabei wichtige Rahmenbedingungen für das kindliche Spiel kennen zu lernen.
Sie sind eingeladen einen Gegenstand, Foto, Plüschtier etc. aus ihrer Kindheit mitzubringen, der für Sie von zentraler Bedeutung war in Ihrer Spielauswahl. 

Termin: Sa. 01. Februar 2020

Details  auf Warteliste   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Kraft aus der Körpermitte - eine starke Haltung im Betreuungsalltag

Tägliches Heben und Tragen kleiner Kinder beansprucht den Körper sehr. Erfahren Sie, welche Kräfte auf Ihre Wirbelsäule einwirken und wie sie die Haltung im Arbeitsalltag verbessern um möglichen Beschwerden vorzubeugen. Lernen Sie, wie Sie ihre Wirbelsäule entlasten und auch besser muskulär stabilisieren können.
Erleben Sie die Wichtigkeit einer stabilen Körpermitte ganz praktisch. Der Fokus liegt auf dem Beckenboden, dem Bauch und Rücken mit Elementen aus dem klassischen Beckenbodentraining, Yoga und Pilates. Verbessern Sie auf einfachem Weg Ihre innere Stabilität und erleichtern Sie sich den Arbeitsalltag.
Bitte bringen Sie ein Kissen und eine Decke für sich mit. 

Termin: Mi. 05. Februar 2020

Details  auf Warteliste   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Tischmanieren - Spielregeln fürs richtige Essen

Früher war das Thema "Essen" in der Familie etwas ganz Normales. Man setzte sich gemeinsam an den Tisch und aß gemeinsam.
Heute ist das Thema Essen in vielen Familien und somit auch in der Kindertagespflegefamilie zu einem echten Problem geworden, wenn das Kind zu wenig oder zu viel oder sogar das Falsche isst.
Wie verhalte ich mich als Kindertagespflegeperson, wenn der Esstisch zum Stresstisch wird? Auf diese und andere Fragen wird es an diesem Abend eine Antwort geben.

Mit einer kleinen Köstlichkeit zum Abschluss wird dieser Esstisch, sicherlich nicht zum "Stresstisch!"

Bitte beachten: eine Lebensmittelumlage in Höhe von 5-7 Euro wird mit der Kursleiterin abgerechnet. 

Termin: Fr. 07. Februar 2020

Details  Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Veränderte Lebenswelten - Aufbruch in das Digitalisierungszeitalter

Das Familien- und Berufsleben wird immer stärker von gesellschaftlichen Prozessen beeinflusst. Auch in der Kindertagespflege ist der Wandel der letzten Jahre zu spüren. Blicken wir nur auf das letzte Jahrzehnt zurück, so haben sich die Lebenswelten der Kinder, der Erwachsenen und der Familien deutlich verändert. Der Durchbruch ins digitale Zeitalter wird uns vor neue Heraus-
forderungen stellen.
In der Fortbildung beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:
- Auf welche Neuerungen müssen wir uns im digitalen Zeitalter einstellen?
- Wie können wir den zukünftigen Anforderungen begegnen?
- Welche erzieherischen Aufgaben kommen damit auf uns zu? 

Termin: Fr. 14. Februar 2020

Details  Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Schutz der Kinder

- Arbeit mit Dokumentationsbögen bei Anzeichen von Kindeswohlgefährdung
- Umgang mit Mitteilungsbögen für akute Kindeswohlgefährdung an das Jugendamt
- Arbeit an Fallbeispielen
- Aufgaben der Kindertagespflegepersonen in den Interventionsplänen
- Elterngespräche bei Anzeichen auf Kindeswohlgefährdung 

Termin: Mi. 19. Februar 2020

Details  auf Warteliste   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Heute kochen wir zusammen!

Kochen gehört zu den alltäglichen Aufgaben in der Kindertagespflege und in der Regel sind die Kinder mittendrin. Schon die Kleinsten interessieren sich sehr für das, was die Erwachsenen tun und möchten helfen. Was liegt da näher, als die Tageskinder in den Prozess der Essenszubereitung einzubinden. Wie das geht und was für Aufgaben die Kinder bereits übernehmen können, werden wir in der Theorie besprechen und praktisch ausprobieren.
Bitte Schürze und Behälter für mögliche Reste mitbringen.
Bitte beachten: Eine Lebensmittelumlage in Höhe von 5-7 Euro wird mit der Seminarleiterin abgerechnet. 

Termin: Sa. 22. Februar 2020

Details  Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Portfolio

Portfolioarbeit - Was ist das?
Bedeutung von Portfolios generell.
Portfolio in der Bildung.
Was sind Portfolios, welche Ziele verfolgen Portfolios?
Wie gestalten wir Portfolios, welche Materialien benötigen wir?
Welchen Einfluss haben Portfolios auf meine Tätigkeit als Tagesmutter?

Das sind einige der Fragen, denen wir uns an diesem Tag widmen werden, sowohl theoretisch, als auch in der Praxis. Ziel des Tages ist, dass Sie am Tagesende all diese Fragen für sich beantworten können. 

Termin: Sa. 22. Februar 2020

Details  Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Was geht in ihm vor, dass es sich so merkwürdig benimmt?
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern

Warum entwickeln Kinder Verhaltensauffälligkeiten, die von anderen als "Verhaltensstörungen" wahrgenommen werden? Welche Arten von Verhaltensauffälligkeiten gibt es und wie können wir ihnen pädagogisch begegnen? Wann sollte eine Therapie erfolgen? In diesem Zusammenhang bietet ein Film Anschauungsmaterial. 

Termin: Mi. 26. Februar 2020

Details  auf Warteliste   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Interkulturelles Verständnis -
Tagespflegekinder aus anderen Kulturen betreuen

Durch die zunehmende Einreise von Flüchtlingen nach Deutschland stehen wir in der Kindertagespflege vor der neuen Herausforderung in Zukunft Kinder uns völlig fremder Kulturen zu betreuen. Neben der sprachlichen Hürde, die zu nehmen ist, erschweren kulturelle Unterschiede das Miteinander. Man kann sich nicht in die fremdartige Kultur einfühlen und missversteht Handlungsweisen, weil sie nicht geläufig sind und für unser Gefühl nicht angemessen.
Bei dieser Fortbildung werden wir einige kulturelle Hintergründe kennen lernen, Hilfen zum Spracherwerb und Miteinander entdecken. 

Termin: Fr. 28. Februar 2020

Details  Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Druck raus - Gut strukturiert und gelassen durch den Alltag in der Kindertagespflege

Lernen Sie sich selbst besser kennen um raus aus der Stressspirale zu kommen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Körpersignale richtig deuten und rechtzeitig für Auszeiten sorgen.
Lernen Sie mit der Methode der Tiefenentspannung zu mehr Gelassenheit im Alltag zu gelangen und erleben Sie, wie Sie selbst in Kürze innerhalb Ihres Kindertagespflegealltags auftanken können.
Erfahren Sie, wie Sie mehr Struktur in Ihren Alltag bekommen und auch die unliebsamen Aufgaben leichter managen können. Behalten Sie den Fokus, auch wenn es stressig ist und bekommen Sie ihren Perfektionismus in den Griff. Nehmen Sie den Druck raus für mehr Zeit für sich.
Bitte bringen Sie ein Kissen und eine Decke für sich mit. 

Termin: Sa. 29. Februar 2020

Details  Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung


  Seite 1 von 8   Nächste Seite >>

KONTAKT

Bistum Mainz FBS Großen-Buseck
Bismarckstr. 41
35418 Großen-Buseck

Tel.: 06408-2477
Fax.: 06408-7891
eMail: familienbildung@fbs-buseck.de