Logo

Details zu Kurs 2-19W207 (Regeln und Grenzen - contra Freiheit)


Details zum Kurs
Kursnummer 2-19W207
Titel Regeln und Grenzen - contra Freiheit
Info Kinder brauchen Freiheit, um sich entwickeln zu können. Freiheit heißt jedoch nicht Grenzenlosigkeit. Für ein gutes Miteinander sind Regeln und Grenzen unentbehrlich. Sie erleichtern den Umgang miteinander, geben den Kindern Sicherheit und Erwachsenen mehr Gelassenheit im Alltag. Wovon hängt es ab, ob Kinder Grenzen akzeptieren, ignorieren oder gar ablehnen? Wie können Regeln für Kinder gestaltet werden?
Termin Sa. 07. September 2019, 09:30 - 15:30 Uhr
Dauer 1 x 6 Std.
Gebühr 0,00 EUR
Leitung
  • Pia Lochschmidt, Erzieherin
Veranstaltungsort FBS Großen-Buseck, Gesprächsraum

 Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Zurück