Logo

Details zu Kurs 2-19W231 (Hoppla, Hand ausgerutscht)


Details zum Kurs
Kursnummer 2-19W231
Titel Hoppla, Hand ausgerutscht
Info Die Würde des Kindes ist unantastbar - es hat das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung.
Kindertagespflegepersonen haben in der Beziehung zum Kind eine machtvolle Position. Darum müssen sie bewusst und sensibel mit ihrer Macht, mit den Grenzen der ihnen anvertrauten Kinder und mit den eigenen Grenzen umgehen.
Inhalt:
- Wo "fängt" Gewalt an, mit einer Tracht Prügel oder bereits mit Drohungen, Liebesentzug, nörgeln, herabsetzen...?
- Wie fühlt sich Unterlegenheit und Demütigung an?
- Grenzen der Betreuungsperson, Grenzen des Kindes
Termin Mi. 27. November 2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 x 3 Std.
Gebühr 0,00 EUR
Leitung
  • Christine Rinn, Fachberaterin für Kindertagespflege
Veranstaltungsort FBS Großen-Buseck, Mehrzweckraum

 Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Zurück