Logo

Details zu Kurs 2-19W233 (Mit Kindern gleichwertig leben)


Details zum Kurs
Kursnummer 2-19W233
Titel Mit Kindern gleichwertig leben
Info Kinder unserer Zeit fordern Gleichwertigkeit. Sie sind bereit, konstruktiv mitzuarbeiten, wenn ihnen die Erwachsenen mit Achtung und Freundlichkeit begegnen. Wenn Erwachsene Befehle erteilen, führt das meist zu Machtkämpfen. Durch das Anbieten von Wahlmöglichkeiten spürt das Kind, dass es ernst genommen wird.
Weiterhin ist es wichtig, Kindern Gelegenheit zu geben, den direkten Zusammenhang zwischen ihrem Verhalten und den daraus resultierenden Folgen zu erfahren. Strafen und Drohungen führen i. d. R. zu Demütigung. Das konsequente Zulassen und Anwenden von logischen Folgen führt Kinder zu verantwortungsbewussten und gleichwertigen Mitmenschen und somit zu einer spannungsfreieren Atmosphäre in der Gruppe.
Erarbeitung von Ermutigungsformen sowie Selbsterfahrung und Entspannungsübungen ergänzen den Tag.
Termin Sa. 30. November 2019, 09:30 - 15:30 Uhr
Dauer 1 x 6 Std.
Gebühr 0,00 EUR
Leitung
  • Bärbel Hörner, Dipl. Individualpsychologische Beraterin, Ermutigungstrainerin
Veranstaltungsort FBS Großen-Buseck, Mehrzweckraum

 Anmeldung möglich   Bestellen Sofort zur Anmeldung

Zurück